Mediation & Lebensberatung

Gemeinschaft | Perspektive | Lebensqualität

Reinhard Paischer, MBA MSc

Biobauer, Mediator & Lebensberater

Mit 19 Jahren Hofübernahme, seit 1991 Biobauer, Mit 30 Familiengründung, verheiratet mit Hildegard, (Biobäurin, ausgebildete APM-Therapeutin), 4 Kinder.

Mit 45 Beginn der Ausbildung in Wirtschaft und Mediation, seit 2012 eingetragener Mediator, derzeit Ausbildung zum psychosozialen Berater.

Als praktizierender Bio-Bauer habe ich selbst viel Veränderung erfahren, seit meiner Zeit als junger, noch unerfahrener Hofübernehmer.

Leben

Mediation

Als praktizierender Bio-Bauer habe ich selbst viel Veränderung erfahren, seit meiner Zeit als junger, noch unerfahrener Hofübernehmer.

 

Der rasche gesellschaftliche Wandel bewirkt, dass traditionelle Lebensformen in Frage gestellt werden. Sowohl in der Familie als auch im beruflichen und sozialen Umfeld gibt es Lebensphasen, in denen es zusehends schwieriger erscheint, einen gemeinsamen Weg in die Zukunft zu finden.

Oft stehen wir dann vor schweren Entscheidungen, geraten in eine Krise und fühlen uns handlungsunfähig. Verdrängte oder verschobene Konflikte sind oft wie eine verunreinigte Wunde, die scheinbar unerwartet und zur ungünstigen Zeit wieder aufbricht. Mediation eignet sich als ein außergerichtliches Verfahren, auf freiwilliger Basis und unter Leitung einer neutralen Vermittlungsperson, Meinungsverschiedenheiten und Konflikte zu bearbeiten.

 

In Gemeinschaften, bei Betriebsübergaben, in allen Bereichen der Familie, Partnerschaft, Nachbarschaft und auch im kommunalen und öffentlichen Bereich biete ich mein Wissen zur gemeinsamen, ganzheitlichen Entwicklung einer Vereinbarung für die Zukunft an.

 

VORTEILE daraus:

  • bei rechtzeitiger Lösungssuche bleibt die Gesprächsbasis erhalten

  • die Gesprächspartner erarbeiten tragfähige und nachhaltige Lösungen für ein gelingendes Zusammenleben

  • Die Gespräche finden am Hof oder bei mir in neutraler Umgebung statt

  • die Inhalte werden vertraulich behandelt, nichts gelangt an die Öffentlichkeit

 

In einem ersten unverbindlichen, kostenlosen Gespräch gibt es umfangreiche Information, in welcher Form die Zusammenarbeit stattfinden kann und welche Ziele dabei angestrebt werden können.

Lebensberatung

Durch den raschen gesellschaftlichen Wandel und den durch soziale Medien geprägten Alltag haben sich die traditionellen Lebensformen enorm verändert. Nichts mehr ist wie früher!

 

Dadurch ergeben sich vielschichtige Herausforderungen in allen Lebensbereichen. Sowohl in der Familie als auch im beruflichen und sozialen Umfeld gibt es Lebensphasen, in denen es uns zunehmend schwer fällt mit der heutigen Schnelllebigkeit und Leistungsorientierung umzugehen.

 

Oft stehen wir dann vor schweren Entscheidungen, geraten in eine Krise und fühlen uns handlungsunfähig.

 

In der Lebensberatung werden Wege erarbeitet, wie es leichter gehen kann bzw. Alternativen aufgezeigt und die eigenen Fähigkeiten gestärkt. Es gibt keine Allheilmittel, sondern das Thema muss ganzheitlich betrachtet werden. Anschließend suchen wir nach Lösungen. 

 

Mein Zugang ist folgender: Erst ein unverbindliches Gespräch, wo man absteckt, ob und in welcher Form man zusammen arbeiten kann. Bei entsprechender gegenseitiger Vertrauensbasis erarbeitet man dann einen groben Zeitplan. 

© 2018 Biohof Paischer | IMPRESSUM | design&grafik matthias klugsberger